Sonnabend, 1. September 2018

Auf alten Bahndämmen …

Nr. 64: 25 Jahre Pollo-Verein

Veranstalter /​ Ausrichter:

Bran­den­bur­gi­sche Exkur­sio­nen, Dr. Hans-Joa­chim Pohl
Wan­der­sport­ver­ein Rota­ti­on Ber­lin e. V., Dr. Wolf­gang Pagel

Wan­de­rung 36 km
Bus­ex­kur­si­on mit ins­ge­samt ca. 7 km Wan­de­run­gen

Abfahrbereit in Mesendorf …


Vor 25 Jah­ren, am 5. Juni 1993, grün­de­ten 17 Lin­den­ber­ger und Eisen­bahn­freun­de aus ganz Deutsch­land den „Pri­gnit­zer Klein­bahn­mu­se­um Lin­den­berg e. V.“, um die Erin­ne­rung an die „Pol­lo“ genann­te Schmal­spur­bahn wach zu hal­ten. Damit begann eine bis heu­te andau­ern­de Erfolgs­ge­schich­te des inzwi­schen ca. 100 Mit­glie­der zäh­len­den Ver­eins. Wir waren dabei, als am 4. Juni 1994 das Klein­bahn­mu­se­um eröff­net wur­de und beglei­te­ten auch die Inbe­trieb­nah­me der ein­zel­nen Abschnit­te der heu­ti­gen Muse­ums­ei­sen­bahn ab 2002 mit Besu­chen. So ist es selbst­ver­ständ­lich, dass wir auch im „Jubel­jahr“ mit von der Par­tie sind.

Wanderstrecken:

Kirchturm in Demerthin36 km, 5,0 km/​h: Dr. Wolf­gang Pagel
Mechow – Reh­feld – alter Bahn­damm – Demert­hin (Dorf­kir­che mit mit­tel­al­ter­li­cher Aus­ma­lung: Besich­ti­gung) – Bären­sprung – alter Bahn­damm: Dan­nen­wal­de – Kehr­berg – Lin­den­berg (Kaf­fee und Kuchen mög­lich). 24 km. Bahn­fahrt („Pol­lo“, Dampf­be­span­nung!): Lin­den­berg ab 16:30 Uhr, Mesen­dorf an 17:05 Uhr. Bf Mesen­dorf – Burg­rui­ne Mesen­dorf – Hil­gen­berg – Bul­len­dorf – Lug­gen­dorf – Groß Pan­kow. 12 km

7 km, 4,0 km/​h (Bus­ex­kur­si­on): Dr. Hans-Joa­chim Pohl
Nächtliche FahrtWan­de­run­gen auf dem alten Bahn­damm: von Reh­feld nach Demert­hin (ca. 5 km) und in Dan­nen­wal­de, wo der „Pol­lo“ sei­nen Namen erhal­ten haben soll; Besich­ti­gung der Kir­che in Demert­hin (mit­tel­al­ter­li­che Aus­ma­lung); Bahn­fahrt („Pol­lo“, Dampf­be­span­nung!) von Mesen­dorf nach Lin­den­berg; Kaf­fee­ta­fel und Besuch des Pol­lo-Muse­ums in Lin­den­berg

An- und Abreise (aus Berlin), Start und Ziel, Anmeldung, Kosten:

Hin­fahrt 36 km: [Bln Ost­kreuz RE 2 ab 06:48 Uhr, Bln Ost­bf ab 06:53 Uhr, Bln Alex­an­der­platz ab 06:58 Uhr, Bln Fried­rich­stra­ße ab 07:01 Uhr, Bln Hbf ab 07:05 Uhr], Bln Zool. Gar­ten (21 Minu­ten Auf­ent­halt) ab 07:31 Uhr, Neu­stadt (Dos­se) an 08:27 Uhr, RB73 ab 08:41 Uhr, Kyritz an 08:56 Uhr, Bus 902 ab 09:06 Uhr, Mechow (OPR) B5 an 09:14 Uhr
Start 36 km: 09:15 Uhr; Ziel 36 km: 19:30 Uhr
Rück­fahrt 36 km: Groß Pan­kow RE 6 ab 19:32 Uhr, Wit­ten­ber­ge an 19:56 Uhr, RE 2 ab 20:06 Uhr, Bln Zool. Gar­ten an 21:29 Uhr, Bln Hbf an 21:34 Uhr, Bln Fried­rich­stra­ße an 21:37 Uhr, Bln Alex­an­der­platz an 21:41 Uhr, Bln Ost­kreuz an 21:49 Uhr
Start 7 km: 08:00 Uhr Bln Haupt­bahn­hof, Washing­ton­plat­z/El­la-Tre­be-Stra­ße;
Rück­kehr 7 km: gegen 20:00 Uhr

Anmel­dung 36 km: bis 30.08.2018 beim Wan­der­lei­ter
Bit­te ange­ben, ob Mit­fahrt auf Bran­den­burg-Ber­lin-Ticket gewünscht wird!
Anmel­dung 7 km: bei Dr. Hans-Joa­chim Pohl
Start­geld 36 km: 9,– €; ent­hält: Teil­neh­mer­heft mit ver­kehrs- und kul­tur­his­to­ri­schen Infor­ma­tio­nen, Muse­ums­be­such und Fahrt mit der Muse­ums­bahn
Preis 7 km: 59,50 €; ent­hält: Bus­fahrt, Rei­se­lei­tung, Muse­ums­bahn­fahrt, Mit­tag­essen, Kaf­fee und Kuchen, Ein­tritts- und Füh­rungs­gel­der, Teil­neh­mer­heft

Kontakt:

Dr. Wolf­gang Pagel, (Borgs­dorf) Ber­li­ner Str. 58, 16556 Hohen Neu­en­dorf
Tele­fon: (03303) 40 31 01, mobil 0172 – 967 31 16, E-Mail: wolfgang.pagel<at>directbox.com
Dr. Hans-Joa­chim Pohl, Hol­teis­tr. 11, 10245 Ber­lin
Tele­fon: (030) 29 66 91 89, E-Mail: brandenburgische.exkursionen<at>arcor.de